Baufragen.de Profi Chat

aquatherm orange system

Vor 40 Jahren als eines der ersten Flächenheizsysteme entwickelt, bil­dete es die Basis für das Unternehmen aquatherm. Im Rahmen der Markenumstellung „colours of innovation“ ist die Produktgruppe aquatherm-Flächenheizung in „aquatherm orange system“ umbenannt worden. Dementsprechend ist auch die Farbe der Heizrohre in orange angepasst worden.  

 

Neubau-Flächenheizung

Mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der Herstellung und dem Einsatz von Fußbodenheizungssystemen und die permanente Weiterentwicklung hin zu einer energiesparenden und effizienten Technik ließen die Firma aquatherm zu einem der erfahrensten und gleichzeitig weltweit erfolgreichen Fußbodenheizungshersteller werden.

Die Funktionstüchtigkeit einer Fußbodenheizungsanlage wird maßgeblich durch die Hochwertigkeit der verwendeten Bestandteile bestimmt:

  • Dämmstoffe
  • Rollbahn
  • Alu-Rasterfolie
  • Noppenplatte
  • Element 25
  • Heizrohr
  • PE-RT-Rohr
  • PB-Rohr
  • Verteilertechnik
  • Regelungstechnik

 

Altbau-Flächenheizung

aquatherm bietet im Bereich der Flächenheizungen mit der Entwicklung des Systemelements 25 ein universell einsetzbares Flächenheizsystem für niedrigste Aufbauhöhen. Es wird allen Anforderungen in Neu- und Altbau gerecht - in besonderem Maße bei anfallenden Renovierungs- bzw. Sanierungsarbeiten.

Ob Trocken- oder Nassaufbau, alle Ansprüche an ein Fußbodenheizsystem können abgedeckt werden. Die extrudierte System­platte mit vorgefertigten Rohrkanälen ist für jeden Grundriss und jede Raumgeometrie geeignet.

Vorteile

Durch die geringe Plattenstärke ergeben sich geringste Aufbauhöhen (z.B. 43mm bzw. 50mm bei Trockenestrich) . Das aquatherm-Systemelement 25 ist die handwerksgerechte Systemlösung für alle Verlegesituationen. Unterbrechungen des Baufortschrittes werden vermieden.

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  


517efb111