Baufragen.de Profi Chat

Das erste in Deutschland vom VDS zertifizierte Kunststoff-Sprinklerrohrleitungssystem

aquatherm red pipe

Korrosion in Feuerlöschanlagen birgt die Gefahr, dass das Sprinklersystem im entscheidenden Augenblick versagt; Un­dichtigkeiten an den Verbindungsstellen sorgen für erhöhten Installationsauf­wand. Das von aquatherm ent­wickelte rote Rohrleitungssystem verhindert beides und bietet zudem durch seine schwerentflammbare Eigenschaft hohe Sicherheit.

 

Vorteile

 

  • zertifiziert und güteüberwacht
  • schweißbar
  • geringes Gewicht gegenüber Metallrohrleitungen
  • Korrosionsbeständigkeit und Resistenz gegenüber Chemikalien    
  • keine Verschlammung durch Korrosionsprodukte
  • kurze Verarbeitungszeit
  • geringe Rohrrauigkeit und hohe Abriebfestigkeit
  • wärme-/ schallisolierende Eigenschaften
  • hohe Schlagzähigkeit
  • dichte Verbindung von Rohr und Fitting durch Fusionstechnik
  • keine Dichtung - Dichtelemente werden nicht benötigt
  • dreischichtiger Rohraufbau mit glasfaserverstärkter Mittelschicht
  • schwer entflammbar nach DIN 4102-1, Baustoffklasse B1
  • nicht sichtbarer Brandschutz
  • Rohbaukosten sinken bei In-Betonverlegung


aquatherm red pipe bietet dem Anwender ein aus Rohren und Verbindungselementen bestehendes System zur Erstellung von Wasserlöschanlagen.
Basis des Systems ist ein nach dem Mehrschicht - Extrusionsverfahren hergestelltes faserverstärktes Polypropylenrohr (Faserverbundrohr).
Bei dem für die Herstellung dieser Rohre verwendeten Werkstoff fusiolen® PP-R FS handelt es sich um einen Kunststoff, dessen Eigenschaftsprofil auf die besonderen Belange des Anwendungsbereiches zu­geschnitten ist. Der Wunsch des Installateurs nach einfacher Verarbeitung wurde bei der Entwicklung ebenso berücksichtigt, wie die Forderung nach größtmöglicher Sicherheit im späteren Einsatz.

aquatherm red pipe ist:


-   schweißbar
    Die einfach herzustellende stoffschlüssige Verbindung kommt völlig ohne Dichtmittel oder Kleber aus.
 
-   korrosionsfrei
    Verhindert das Verstopfen der Sprinkler mit Korrosionsprodukten und garantiert damit eine lange, wartungsarme Betriebszeit sowie die störungsfreie Funktion der Anlage.

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  


517efb111