Baufragen.de Profi Chat

Internationales Symposium und Netzwerkveranstaltung für führende Köpfe in der Bauindustrie und im Anlagenbau

TN4/10.08.18 Ob Digitalisierung, Klimawandel, Nachhaltigkeit, demografischer Wandel, Urbanisierung oder Infrastruktur – sie alle zählen zu den Megatrends, die unsere Welt nachhaltig verändern werden. Doch wie können wir diesen Herausforderungen der Zukunft begegnen? Die BIGGEXCHANGE bringt vom 11. bis 13. September die Beteiligten der Wertschöpfungsketten in der Bauindustrie und im Anlagenbau zusammen, um diese Frage zu diskutieren, Entwicklungspotentiale aufzuzeigen und Lösungen vorzustellen. Gastgeber der internationalen Symposium- und Netzwerkveranstaltung ist aquatherm. Die Veranstaltung findet am Hauptsitz in Attendorn statt.

Insgesamt 16 Fachvorträge von Experten aus Architektur, Industrie und Wissenschaft geben Einblicke in aktuelle Trends und liefern Tipps und Empfehlungen. Die zweisprachige Konferenz wendet sich an Investoren, Architekten, Planer, Ingenieure, Unternehmer und Großhändler. Alle Vorträge werden simultan in Englisch beziehungsweise Deutsch übersetzt.

Für die Veranstaltung konnte aquatherm zahlreiche hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland gewinnen. David Chua Kim Huat ist Professor am Institut für Bau- und Umweltingenieurwesen an der National University Singapur. In seinem Vortrag wird er aufzeigen, wie mit Hilfe des Building Information Modeling (BIM) die Gesamtproduktivität beim Bauen erhöht, die Bauzeit deutlich reduziert und die Kosten gesenkt werden können. Welche Herausforderungen der gebäudetechnische Brandschutz für die planenden und ausführenden Gewerke darstellt, erklärt Brandschutzexperte Manfred Lippe. Die Besucher des Symposiums können sich auf viele weitere Sprecher freuen, wie den Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx, Professor Brian Cody, der an der technischen Universität Graz das Institut für Gebäude und Energie leitet, oder auch Arab Hoballah, einer der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit. Im Anschluss an die Fachbeiträge werden die verschiedenen Themen in Podiumsdiskussionen gemeinsam mit den Teilnehmern vertieft. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung, den Referenten und zur Anmeldung (möglich bis 26. August) unter www.biggexchange.com.

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  










517efb111