Baufragen.de Profi Chat

Mit Erfolgsgeschichte, John E. Green wählt aquatherm PP-R-Rohre für die Schulerweiterung

TN2/10.04.17 Gerne möchten wir nachfolgenden Artikel der Mechanical Contractor Association of America (MCAA) mit Ihnen teilen. Dieser berichtet über den Einsatz von aquatherm blue pipe und aquatherm green pipe in einer Erweiterung der Universität Detroit. In dem Bericht wird insbesondere auf das Handling sowie die Ersterfahrung mit unseren Systemen eingegangen.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.


Das U of D Jesuit´s Kaltwassersystem verfügt über Armstrong-Pumpen und Daikin-Luftaufbereitungsanlagen, wie hier dargestellt. Um den Bauplan einzuhalten und Arbeitskosten einzusparen, hat John E. Green einige Abschnitte des neuen Systems im Werk von aquatherm Nordamerika Lindon, UT angefertigt.


Rohrverleger Foreman Josh Umpfrey (links) und Jason Young von John E. Green sind der Meinung, dass aquatherm Rohre viel leichter sind als Metallrohre, und sie somit schneller arbeiten und Arbeitskosten sparen können. Das geringe Gewicht und das Schweißverfahren verbessern ebenso die Baustellensicherheit.


Auf dem Dach des neuen STEM Zentrums, hat John E. Green das aquatherm green pipe mit einem 142-Tonnen Daikin luftgekühlten Scroll-Kompressor Kühler verbunden. Wegen ihres geringen Gewichts im Vergleich zu Metallrohren, wurden die von aquatherm gefertigten Rohre ohne mechanische Hilfen auf das Dach getragen.


John E. Green installierte aquatherm green pipe für U of D Jesuit´s 45°F Kühlwasseranlagen, die das Gebäude auch an heißen, feuchten Tagen gleichmäßig kühl halten.


Das aquatherm green pipe Kaltwasserrohr in Hängevorrichtungen auf dem Dach von U of D Jesuit´s neuem STEM Zentrum erfordert Schutz vor UV-Strahlen, da es dem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  



ZuRo Zeitraffer

Sehen Sie den aktuellen Fortschritt des ZuRo Bauprojektes.

zum Zeitrafferfilm




517efb111