Baufragen.de Profi Chat

Neuigkeiten aus Nordamerika

TN7/03.06.16 Wie bereits in der TechNews-Ausgabe im Januar berichtet, agiert das Unternehmen aquatherm in Nordamerika seit dem 1. Dezember 2015 mit zwei eigenständigen Vertriebsgesellschaften, eine in Utah/USA, die andere in Alberta/Kanada; beide Unternehmungen gehören zu 100 % zu der aquatherm-Unternehmensgruppe. In der Zwischenzeit sind es insgesamt 65 Mitarbeiter, welche vor Ort aktiv damit beschäftigt sind, die Marke aquatherm und die innovativen Produkte zu vermarkten. 

Aufgrund des massiven Wachstums wird für unsere Niederlassung ein neues Gebäude in Lindon (Utah) errichtet, welches über eine Gesamtfläche von 7.620 m2 verfügt. Das angemietete Gebäude wird ab Anfang des Jahres 2017 bezugsfertig sein. Eine Bürofläche über zwei Etagen, ein Labor, Vorfertigung, Lagerflächen sowie Logistik bieten viel Freiraum für Produktivität und genügend Möglichkeiten, um den Wachstumserwartungen umfassend gerecht zu werden. Durch die ausgedehnten Vertriebsaktivitäten, aber auch die Veränderungen in anderen Unternehmensbereichen, können wir bereits sehr positive und richtungsweisende Trends in unserer Entwicklung vor Ort vermelden. 

Die steigende Nachfrage, gerade im Bereich der XXL-Dimensionen, entwickelt sich sehr vielversprechend. Dies lässt sich auch daraus erschließen, dass wir den täglichen Betrieb im Bereich der Vorfertigung auf zwei Schichten ausweiten mussten, um die Umsetzung des hohen Auftragsaufkommens für kundenspezifische Sonderbauteile gewährleisten zu können. Die Vorteile der aquatherm Vorfertigung durch Planung, Fertigung und Service finden im Markt einen sehr hohen Stellenwert, wodurch unsere innovativen Produkte und verlässlichen Leistungen für die verschiedensten Kundengruppen auch hier immer mehr an Bedeutung gewinnen.


Suchen & Finden  
erweiterte Suche  




 

 




517efb111