Baufragen.de Profi Chat

1. Anfrage und Prüfung

Am Anfang benötigen wir so viele Informationen wie möglich. Eine CAD Zeichnung wäre perfekt, es reicht aber auch eine bemaßte Handskizze. aquatherm Verteilerabfrageformulare helfen, die wichtigsten Informationen schnell und detailliert zu erfassen. Das aquatherm-Designteam prüft die eingereichten Informationen auf Plausibilität und Vollständigkeit. Hierbei gilt: Je mehr Informationen, umso besser. Wir stellen unseren Kunden aber auch gerne unseren Artikelstamm, in gängigen CAD-Formaten, für Ihre Planungssoftware bereit.


2. Planung und Koordination

Das aquatherm-Designteam plant nach abgeschlossener Prüfung den Verteiler. Hier fließt das über vier Jahrzehnte gesammelte Fachwissen und Know- How des Systemherstellers ein. Der Kunde bekommt im Anschluss eine detaillierte CAD-Zeichnung zur Prüfung und Fertigungsfreigabe. Die Zeichnung beinhaltet eine CAD-Stückliste mit Positionsnummer für jedes Passstück. Zudem erhalten Sie auf Wunsch unsere CAD Daten zur Übernahme in Ihre bestehenden Planungsdaten.


3. Fertigung

Nach der Freigabe fertigen wir die gewünschten Produkte in der Abteilung für Vorfertigung, welche mit modernsten, teils selbstentwickelten Verarbeitungsmaschinen ausgestattet ist, an.

Das 25-köpfige hoch qualifizierte Team fertigt auf ca. 1000 qm Produktionsfläche Verteiler und Sonderbauteile für Kunden in aller Welt. Hier wird in absolut sauberer Umgebung montiert. Schmutzige, staubige und kalte Einbaubedingungen, wie sie auf Baustellen alltäglich sind, nehmen somit keinen Einfluss auf das Endergebnis.

Ein weiterer großer Vorteil ist die Zeitersparnis durch die professionelle Vorfertigung. Alleine der direkte Zugriff auf alle Artikel des Warenbestandes ermöglicht es, schnell auf jegliche Besonderheit oder Eventualität zu reagieren und diese ohne Zeitverzögerung umzusetzen. Während auf der Baustelle fehlende Artikel, oder bei der Montage entstandene Defekte zu Verzögerungen führen, ist hier der Griff in die Regale des Warenlagers immer gegeben.



Die Kosten für die Montagewerkzeuge auf der Baustelle, welche für große Verteiler recht umfangreich sein können, entfallen. Der Fachkräftemangel wird kompensiert. Kein Verteiler oder Sonderbauteil verlässt die aquatherm Vorfertigung ohne eine bestandene Dichtigkeits- und Funktionsprüfung. Dies ermöglicht es uns eine Garantie von 10 Jahren mit einer Deckungssumme von 20 Millionen Euro pro Schadensfall zu gewährleisten.


4. Anlieferung

Nach bestandener Prüfung und Kontrolle der einzelnen Baugruppen liefert aquatherm die fertigen Verteiler oder Sonderbauteile über den Großhandel direkt auf die Baustelle. Das niedrigere Gewicht, im Vergleich zu Edelstahl-, Stahl- und Kupferrohren, ermöglicht ein einfacheres Handling beim Transport und auf der Baustelle.

Selbst hier unterstützt aquatherm seine Kunden und bietet ihnen und ausführenden­ Handwerksbetrieben bei allen Fragen und Problemen kompetente Beratung und Unterstützung. Unsere Servicetechniker unterstützen Sie selbstverständlich auch vor Ort.

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  










517efb111